Wer glaubt, etwas zu sein,
hat aufgehört, etwas zu werden.

(Philip Rosenthal, 1916-2001)

Comments are closed.